Sara Egger
...wir unseren Reichtum nicht auf Kosten anderer vermehren dürfen.
Theologin | Ostermundigen
Maurice Queloz
les entreprises ne sont pas au-dessus de l'humain, elles doivent le respecter
Prêtre | Courrendlin
Matthias Zeindler
die Option für die Armen im Zentrum der Bibel steht.
Leiter Theologie RefBeJuSo | Bern
Michael Degkwitz
wir nicht wegschauen dürfen: KOVI schützt Menschrechte - auch im Ausland
Mitglied Kirchenpflege | Bülach
Samuel Wagner
Menschenrechte und der Schutz der Umwelt selbstverständlich sein sollte.
Diakonie | Brittnau
Martina Broich
unser Wohlstand nicht die Gesundheit anderer Menschen kosten darf!
Kantonspräses Jubla Zürich | Embrach
Jäger Ruedi
Das Gewinnstreben oft stärker ist als das Gewissen
Kirchenmitglied | Bachenbülach
Felix Marti
gerecht gewirtschaftet werden soll.
Katechese | Eglisau
Christoph Gempp
ich nicht möchte, dass unser Land sich nicht mitschuldig macht und Nutzen daraus zieht
Dominikaner | Santa María Cahabón, Guatemala
Christian Cebulj
Globales Kirchesein globale Verantwortung bedeutet.
Theologieprofessor | Chur
Peter Heinzer
gleiches Recht für alle gilt.
Kirchenmitglied | Dietikon